Top | Haupt-Navigation | Unternavigation | Direkt zum Inhalt

 
 
Deutscher Wanderverband

Kleine Rosenstr. 1-3
34117 Kassel
Tel. 0561-93873-0
Fax. 0561-93873-10
info@wanderverband.de
www.wanderverband.de
Kopfbild
Gesundheitswandern Let's Go - Jeder Schritt hält fit

Inhalt

Wan­dern mit Kin­dern und Fa­mi­li­en
23.10.2018

Fort­bil­dung im herbst­li­chen Spess­art

Vie­le In­for­ma­tio­nen zum The­ma Wan­dern mit Kin­dern und Fa­mi­li­en ha­ben die Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mer ei­ner Ver­an­stal­tung des Deut­schen Wan­der­ver­ban­des (DWV) im Spess­art be­kom­men. Um das Wan­dern mit Kin­dern und Fa­mi­li­en zu fördern, bie­tet der DWV seit ei­ni­ger Zeit Re­gio­nal­kon­fe­ren­zen und Fort­bil­dun­gen an. Da­zu in­for­mier­te er kürz­lich während des Bil­dungs­kon­gres­ses der Buch­mes­se Frank­furt zu dem The­ma.

Am Wanderheim Rottenberg im Spessart lernten die Teilnehmerinnen aus Kitas und Wandervereinen am 15. und 16. Oktober 2018 allerhand zum Thema Wandern mit Kindern und Familien. Der Titel der Veranstaltung „Gemeinsam raus – Bewegen – Entdecken“ war dabei Programm: Bei tollstem Herbstwetter vermittelte Anne-Christine Elsner vom Deutschen Wanderverband (DWV) die Inhalte überwiegend draußen und in der Praxis.

So verbrachte die Fortbildungsgruppe zwei inhaltlich gut gefüllteTage, die das Lernen mit dem Wandern verbanden. An beiden Fortbildungstagen wurde gewandert. Viele Lerninhalte konnten auf dem Weg erschlossen werden. Weitere Themen wurden bei Pausen am Wegesrand erarbeitet. Das Konzept kam bei den Teilnehmerinnen gut an. Wanderführung, Orientierung mit Karte und Kompass oder Naturerfahrungs- und Bewegungsspiele konnten so gemeinsam ausprobiert und geübt werden. Durch die überschaubare Gruppe war viel Raum und Zeit für individuelle Nachfragen und den wichtigen Austausch untereinander. DieTeilnehmerinnen konnten am Ende wertvolle Ideen in ihre jeweiligen Ortsgruppen und Kitas mitnehmen. Die Kitas, in denendie nächsten Wanderungen geplant sind, dürfen sich auf einabwechslungsreiches, bewegungsförderndes Programm freuen.

Die zugrundeliegende Idee, Kindergartenkinder und ihre Familienfür das Wandern und die Bewegung in der Natur zu begeistern, stößt auf reges Interesse sowohl bei den Fachkräften der Kitas als auch bei den ehrenamtlich Engagierten der Wandervereine. Um über die Initiative „Let’s go – Familien, Kids und Kitas“ zu informieren und den Austausch zum Wandern mit Kindern und Familien zu fördern, organisierte der DWV Regionalkonferenzen im Spessart und in der Region Rhein-Neckar. Interessierte aus Kitas und Wandervereinen waren dazu am 12. Juli nach Aschaffenburgund am 13. September nach Ludwigshafen eingeladen. Auch beim Bildungskongress der Frankfurter Buchmesse am 10. Oktober war der Deutsche Wanderverband vertreten und stellte gemeinsam mit seinem Kooperationspartner BKK Pfalz das Programm "Let's go - Familien, Kids und Kitas" vor.

Der Deutsche Wanderverband setzt sich seit vielen Jahren dafür ein, Kinder raus in die Natur zu bringen. Kita- und Familienwandern, Schulwanderungen, Draußenschulen, eine Infobroschüre mit Tipps für das Wandern mit Kindern sind nur einige Stichworte. Die Initiative „Let’s go – Familien, Kids und Kitas“ des DWV fördert neben der Bewegung in der Natur auch die Netzwerkbildung von Kitas, Vereinen und Kommunen. Damit trägt der DWV zur Gesundheitsförderung von Kindern und ihren Eltern bei. Die Initiative „Let’s go – Familien, Kids und Kitas“ wird unterstützt durch die freundliche Familienkasse BKK Pfalz.

Seit 1883 vertritt der Deutsche Wanderverband gegenüber Politik und Behörden die Interessen seiner Mitglieder und ist der Fachverband für das Wandern und die Wegearbeit in Deutschland. Als Dachverband von rund 60 landesweiten und regionalen Gebirgs- und Wandervereinen mit rund 600.000 Mitgliedern hat der DWV wichtige Initiativen wie das Kita-, Schul- und Gesundheitswandern oder die Ausbildung von Wanderführern gemeinsam mit Partnern ins Leben gerufen. Als anerkannter Naturschutzverband hat der DWV zudem eine wichtige Funktion im Dialog von Naturnutzern und -schützern. Er ist Initiator des bundesweiten Tages des Wanderns am 14. Mai und zertifiziert im Rahmen der Qualitätsinitiative „Wanderbares Deutschland“ Regionen, Wege und Gastgeber, wenn sie sich besonders gut für Wanderer eignen.

Pressekontakt: Jens Kuhr, Tel. (05 61) 9 38 73-14, E-Mail: j.kuhr@wanderverband.de

Weitere Informationen:

 

Let´s go wird unterstützt von ...

 
© 2018 Deutscher Wanderverband