Top | Haupt-Navigation | Unternavigation | Direkt zum Inhalt

 
 
Kopfbild
Gesundheitswandern Let's Go - Jeder Schritt hält fit

Inhalt

 

Inhalte der Ausbildung

Voraussetzung für die Teilnahme an der Fortbildung zum zertifizierten Gesundheitswanderführer ist z.B. die Ausbildung zum Wanderführer nach DWV. Der Kurs umfasst 80 Unterrichtseinheiten und schließt mit einer Prüfung in Theorie und Praxis ab. Folgende Inhalte werden in den Lehrgängen der Wanderführerausbildung vermittelt: Wanderspezifische Inhalte
  • Struktur, Aufgaben und Ziele der Wanderverbände
  • Tageswanderungen/Mehrtageswanderungen
  • Ernährung, Kondition, Ausrüstung, wanderbezogene Erste Hilfe
  • Wetterkunde
  • Wanderkarte als Freizeitkarte, Wanderstrecke, Streckenmessung, Gehzeitberechnung, Anwendung von Wanderkarte und technischen Hilfsmitteln
Naturkundliche Grundlagen der Region
  • Landschaftsgeschichte und Geologie
  • Klima- und Vegetationsentwicklung
  • Ökosysteme
  • Grundlagen der Ökologie
Mensch, Kultur, Landschaft
  • Grundzüge der regionalen Geschichte, Entwicklung der Kulturlandschaft, Siedlungsformen und Gebäudetypen
  • Landnutzung, Land- und Forstwirtschaft, Bewirtschaftungsformen, Nutzungsansprüche, gesellschaftliche Anforderungen
  • Grundlagen des Naturschutzes und der Landschaftspflege, regionale und überregionale Leitbilder, Vertragsnaturschutz, Landschaftspflege, nachhaltige Landschafts- und Regionalentwicklung, Natura 2000, Agenda 21
  • Entwicklung der regionalen Wirtschaft von Handwerk und Industrie, Handel, Verkehr, Dienstleistungen, Tourismus
  • Regionalkulturen, Region in Literatur, Malerei und Volkskunst, regionales Brauchtum, Musik, Heimat und regionale Identität
Kommunikation und Führungsdidaktik
  • Kommunikation, Naturerfahrung
  • Führungsdidaktik einschließlich Präsentationstechniken
  • Grundzüge der Natur- und Erlebnispädagogik
  • Erarbeitung zugkräftiger Leitideen und Themenlinien aus den Inhalten
  • Verknüpfung der Inhalte mit der Lebenswelt der Teilnehmer
  • Selbstverständnis des/der Führenden
Recht und Marketing
  • Grundzüge der Organisation und Rechtsgrundlagen des Naturschutzes, Schutzgebietskategorien, Kartierung und Landschaftsplanung
  • Betriebswirtschaftliche Fragen wie Kalkulation, Steuerfragen, Honorare, Haftung
  • Marktchancen für Natur- und Landschaftsführungen
  • Öffentlichkeitsarbeit und Werbung

Let´s go wird unterstützt von ...

 
© 2016 Deutscher Wanderverband